Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf Sprachschule GoAcademy!

Einstufungstest
Schnell-Buchung

Referenzen

Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf

Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf  – Referenzen

Referenzen

Um die Zufriedenheit unserer Kunden und die hohe Qualität unserer Sprachkurse zu gewährleisten, ist Sprachcaffe Mitglied führender nationaler und internationaler Organisationen zur Qualitätssicherung der Sprachausbildung.

Regelmäßig werden unser Service und unsere Sprachkurse von vielen weiteren unabhängigen nationalen und internationalen Organisationen zur Qualitätssicherung der Sprachausbildung geprüft, anerkannt und weiterempfohlen.

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland AZAV & DIN EN ISO 9001:2008

TÜV Rheinland

Seit April 2010 ist das Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf durch den TÜV Rheinland AZAV akkreditiertert und DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Damit wird uns offiziell bestätigt, was uns schon immer wichtig war: eine nachhaltige Qualitätssicherung, eine hohe Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern, die Erfüllung spezifischer Kundenanforderungen sowie viele weitere kundenorientierte Dienstleistungen.

FDSV

Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV)

FDSV

Eine neutrale Begutachtung durch außenstehende Fachleute ist eines der wirksamsten Mittel dauerhafter Qualitätskontrolle und daher unabdingbar.

Dies gibt unseren Kunden die größtmögliche Sicherheit und Orientierung bei der Auswahl der geeigneten Sprachreise in einem vielfältig besetzten Markt.

Der FDSV.e.V. prüft Sprachreiseveranstalter unabhängig auf die Qualität der angeboten Sprachreisen und gibt daraufhin Empfehlungen aus bzw. nimmt diese in Ihr Verzeichnis auf.

Seit mehr als 20 Jahren ist Sprachcaffe dort geführt und wir blicken auf viele zufriedene Kunden zurück.

FELTOM Malta

FELTOM Malta

Federation of English Language
Teaching Organisation Malta (FELTOM)

FELTOM ist der nationale Verband aus 17 etablierten Englisch Sprachschulen in Malta und Gozo, der die Standards zur Qualitätssicherung für Englischunterricht auf Malta umzusetzen.

Die Akkreditierungsrichtlinien umfassen eine Reihe von Schlüsselbereichen, die eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Service spielen.

Folgende SPRACHCAFFE PLUS Schulen sind offiziell von FELTOM Malta anerkannt:

ALTO

Association of Language Travel Organisations (ALTO)

Association of Language
Travel Organisations (ALTO)

Wir sind Mitglied im weltweit größten Dachverband von Sprachschulen und Sprachreiseveranstaltern. ALTO hat vier Qualitätsgarantien formuliert, die jedes Mitglied zu erfüllen hat: Zuverlässigkeit, Kompetenz, wahrheitsgetreue Informationen und Kundenservice.

ALTOs Arbeit besteht darin, in der ganzen Welt das Sprachenlernen im Inland zu fördern, die Qualität der Partnerschaften zwischen Mitgliedsorganisationen zu verbessern und zum Nutzen seiner Mitglieder innovative Markt- und Berufsentwicklungen anzubieten.

British Council

British Council

British Council

Die britische Organisation British Council hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität der Lehre an den Sprachschulen in Großbritannien zu sichern.

In Zusammenarbeit mit EnglishUK betreibt British Council das Accreditation UK Scheme, in dessen Rahmen Qualitätsstandards für Lehrangebot und Unterkünfte formuliert und kontrolliert werden. Nur die Sprachschulen, welche diese Standards einhalten, sind vom British Council akkreditiert und dürfen mit dem British Council-Qualitätssiegel werben.

Alle akkreditierten Sprachschulen werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen und erfahrenen Inspektoren vor Ort kontrolliert, um auf diesem Weise langfristig die Qualität des Lehrangebots und der Unterkünfte zu sichern.

Folgende SPRACHCAFFE PLUS Schulen sind offiziell vom British Council anerkannt:

EnglishUK

EnglishUK

EnglishUK

EnglishUK ist der größe Sprachschulverband der Welt und akkrediert in Zusammenarbeit mit dem British Council Sprachschulen, die auf Business-Englisch spezialisiert sind.

In Zusammenarbeit mit British Council betreibt EnglishUK das Accreditation UK Scheme, in dessen Rahmen Qualitätsstandards für Lehrangebot und Unterkünfte formuliert und kontrolliert werden. Nur die Sprachschulen, welche diese Standards einhalten, sind vom EnglishUK akkreditiert und dürfen mit dem EnglishUK-Qualitätssiegel werben.

Die Business EnglishUK Charta verpflichtet zudem jede Sprachschule, die Mitglied von EnglishUK ist, zur Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

Dazu zählen: Geeignete Räumlichkeiten für die Erwachsenenbildung · Bereitstellung geeigneter Unterrichtsmaterialien · Beschäftigung von Lehrkräften, die über Erfahrung in der Lehre von Geschäfts- und Berufsenglisch verfügen und geübt darin sind, Ihr Wissen auch an Erwachsene zu vermitteln.

Alle akkreditierten Sprachschulen werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen und erfahrenen Inspektoren vor Ort kontrolliert, um auf diesem Weise langfristig die Qualität des Lehrangebots und der Unterkünfte zu sichern.

Folgende SPRACHCAFFE PLUS Schulen sind offiziell vom EnglishUK anerkannt:

ACCET

ACCET

Accrediting Council for
Continuing Education & Training (ACCET)

ACCET ist der erste vom U.S. Department for Education anerkannte und ISO zertifizierte Verband zur Fort- und Weiterbildung.

Ziel von ACCET ist es, einen einheitlichen Standard zu schaffen und Bildungsanbieter zu dem Angebot einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung anzuregen und zu fördern.

Folgende SPRACHCAFFE PLUS Schulen sind offiziell vom ACCET anerkannt:

Languages Canada

Languages Canada

Languages Canada

Als führende Vereinigung für die Sprachenausbildung in Kanada prüft Languages Canada die Kursangebote der Sprachschulen, um eine einheitliche Norm für die Bildungsangebote zu gewährleisten.

Die Mitgliedschaft ist auf Mitgliedsprogramme aus dem öffentlichen und dem privaten Sektor beschränkt, welche die strikten Normen des Verbands erfüllen und sich verpflichten, diese einzuhalten.

Das international anerkannte Qualitätssicherungssystem ist umfangreich und akribisch und deckt die folgenden Bereiche ab: Lehrpläne · Lehramtsbefähigung · Lernangebote · Aufnahmeprüfung · Einrichtungen und Verwaltung.

Instituto Cervantes

Instituto Cervantes

Instituto Cervantes

Mit dem Ziel die Sprache und die spanische und iberoamerikanische Kultur zu fördern, wurde 1991 das Instituto Cervantes vom spanischen Staat gegründet. Die gemeinnützige Stiftung ist mit 77 Instituten weltweit in 41 Ländern vertreten.

Folgende SPRACHCAFFE PLUS Schulen sind offiziell vom Instituto Cervantes anerkannt: