Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf Sprachschule GoAcademy!

Einstufungstest
Schnell-Buchung

Datenschutzrichtlinie

Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf!

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz

Persönlichkeitsrechte und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Deshalb haben wir eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, die regelt, wie wir Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um sich mit unseren Praktiken zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte vertraut zu machen, und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen dazu haben.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für diese Website und Domain. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites Dritter, welche wir im Rahmen unserer Websites verlinken oder eingebunden werden.

Die Nutzung unserer Websites ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Websites können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden.

Genereller Datenschutzstandard

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit – Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG).

Außerdem orientiert sich unser Umgang mit personenbezogenen Daten an den EU-Datenschutzprinzipien (Richtlinie 2002/58/EG), die eine größtmögliche Transparenz, die Beachtung von Wahlrechten, Zugangsregeln sowie die rechtmäßige Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten vorsieht.

Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies nur mit Ihrer Einwilligung.

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht, wenn Sie jedoch mit Begriffen wie Browser, SSL, Cookie, IP-Adressen und Plug-in nicht vertraut sind, sollten Sie sich zunächst über diese Schlüsselbegriffe informieren.

Inhaltsübersicht

In unserer Datenschutzrichtlinie wird erläutert:

  • Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund.
  • Welche Personen und Unternehmen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung beteiligt sind.
  • Welche Sicherheitsmaßnahmen wir getroffen haben, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können.

1. Ansprechpartner

Ansprechpartner Datenschutzrichtlinie

2. Personendaten

Datenschutz - Personenbezogene Daten

3. E-Mail

Datenschutz - Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

4. Webformulare

Datenschutz - Webformulare

5. Live-Chat

Datenschutz - Live-Chat

6. Kursbuchung

Datenschutz - Online-Kursbuchung

7. Bewerbung

Datenschutz - Onlinebewerbung

8. Newsletter

Datenschutz - Newsletter

9. Cookies

Datenschutz - Cookies & andere Technologien

10. Web Analyse

Sprachkurse - Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf

11. Werbeanzeigen

Datenschutz - Werbeanzeigen

12. Log-Dateien

Datenschutz - Werbeanzeigen

13. Externe Links

Datenschutz - Inhalten Dritter

14. Inhalten Dritter

Datenschutz - Inhalten Dritter

15. Social Media

Datenschutz - Social Plugins & Links

16. Einwilligung

Datenschutz - Einwilligung

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf
Go Academy! GmbH &
Sprachcaffe Sprachschule GmbH in GbR
Grafenberger Allee 78 – 80, 40237 Düsseldorf

Go Academy! GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Michael Rönitz
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 58396
USt-IdNr. gem. § 27 a UStG: DE259575153

Sprachcaffe Sprachschule GmbH
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Alberto Sarno, Marcello Sarno
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt
Registernummer: HRB 40069
USt-IdNr. gem. § 27 a UStG: DE183961633

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Michael Rönitz

Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf
Grafenberger Allee 78 – 80
40237 Düsseldorf

Telefon +49(0)­ 211.­68 41 52

Telefax  +49(0)­ 211.­68 44 32

datenschutz@sprachcaffe-duesseldorf.de

Servicezeiten

Montag –
Donnerstag
9:00 – 20:00 Uhr
Freitag
9:00 – 17:30 Uhr
Samstag
9:00 – 13:00 Uhr

Personen-
bezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Kontaktaufnahme mitteilen.

Datenschutz - Personenbezogene Daten

2.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Korrespondenz per E-Mail oder Webformular auf freiwilliger Basis oder mit Ihrer Einwilligung, gem. §§ 3 - 4b BDSG. Sowie in anonymisierter Form zu sicherheitstechnischen Zwecken, gem. §§ 3a, 5, 31 BDSG.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten an von uns beauftragte Dienstleister übermittelt werden, geschieht dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, gem. §§ 3a , 5, 11, 31 BDSG. Informationen, zu den von uns beauftragten Dienstleistern, sind den jeweiligen Unterpunkten zu entnehmen.

2.2 Datensicherheit

Wir sichern unsere Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, gem. § 9 BDSG.

Alle Daten werden bei uns sicher mittels SSL Verschlüsselung übertragen – die aktive Nutzung der gesicherten Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und unserem Server erkennen Sie an der grün hinterlegten Adresszeile Ihres Browsers. Dienstleister ist die Firma Symantec.

Alle Daten werden bei uns sicher auf AES-128 verschlüsselten Systemen verarbeitet und genutzt. Dienstleister ist die Firma Bytes4Net.

Der Zugriff auf unsere Daten, vor allem Ihrer personenbezogenen Daten, ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

Dienstleister gem. §§ 5, 11, 31 BDSG sind:

  • Symantec Corporation, 350 Ellis Street, Mountain View, CA 94043, USA ("Symantec")
  • TiProNet, Engelsdorfer Straße 396,
    04319 Leipzig, Germany ("Bytes4Net")

2.3 Auskunft / Widerruf / Löschung

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft Ihrer bei uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen.

Entsprechende Vordrucke finden Sie in unserer Mediathek unter: Datenschutz & Sicherheit.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Die Löschung von Server Protokolldateien, die aus sicherheitstechnischen Gründen angelegt werden und Ihre IP-Adresse erfasst haben (siehe Punkt 12) werden automatisiert nach 48 Stunden gelöscht.

E-Mail

Die E-Mail ist derzeit immer noch das meist genutzte Medium für die Übertragung von elektronischen Nachrichten. Bei der Korrespondenz per E-Mail setzen wir daher voraus, dass Sie sich bewusst sind, dass bei dieser Art der Kommunikation personenbezogene Daten übermittelt, verarbeitet und genutzt werden.

In Folge informieren wir Sie darüber, worauf Sie bei der Übermittlung aus sicherheitstechnischer Sicht achten sollten, da diese Informationen von Ihnen freiwillig erhoben und übermittelt werden.

Datenschutz - Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

3.1 Personenbezogene Daten in E-Mails

E-Mails sind intern in zwei Teile geteilt, beide Teile werden als personenbezogene Daten klassifiziert, da in der Regel eine Zuordnung zu Ihrer Identität gegeben ist.

1. E-Mail-Header. Dieser enthält die folgenden Informationen: Absender und Empfänger, Betreff, Datum der Erstellung, Format des Inhalts, Stationen der Übermittlung.

2. E-Mail-Body. Dieser enthält den eigentlichen Inhalt der Nachricht: Den von Ihnen verfassten Text sowie ggf. Dateianhänge und Signaturen.

In Bezug auf den E-Mail-Body (Nachricht) sollten Sie beachten, dass je nach Konfiguration Ihres E-Mail-Programms oder der Einstellung Ihres E-Mail-Providers u.a. Absenderangaben wie Organisationsbezeichnung, Anschrift, Telefonnummer automatisch an das Ende einer E-Mail angefügt werden.

Soweit kein besonderer E-Mail-Briefkopf verwendet wird, sollte diese Möglichkeit genutzt werden, um die Zurechenbarkeit (Authentizität) einer Nachricht zu unterstützen – jedoch sind dies zugleich auch personenbezogene Daten, bei welchen Sie abwägen sollten ob diese für die jeweilige Korrespondenz notwendig sind.

3.2 Sicherheit von E-Mails

Bedenken Sie bitte, dass die Informationen von E-Mails auf dem Transportweg von Unbefugten möglicherweise zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden könnten. Dies ist dadurch bedingt, dass eine E-Mail in der Regel unverschlüsselt, als Klartext zugestellt wird. Eine Verschlüsselung von unserer Seite kann erst nach dem Eintreffen Ihrer Nachricht auf unserem Server vorgenommen werden.

Wir empfehlen deshalb für Nachrichten an uns, die keine Dateianhänge enthalten, unser Webformular als den sicheren Weg zu verwenden.

Sollte Ihre Nachricht Dateianhänge enthalten oder Sie uns trotz der sicherheitstechnischen Gegebenheiten eine Nachricht per E-Mail zusenden, gelten – mit Ausnahme Punkt 2.2 Abs.2 dieser Datenschutzrichtlinie (verschlüsselte Datenübertragung) – die gleichen Bedingungen in Bezug auf Ihre Rechte und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Wenn Sie Bedenken haben, uns eine E-Mail zu senden steht es Ihnen frei, ggf. den Post-/ Briefweg zu nutzen. Entsprechende Formulare haben wir für Sie in unserer Mediathek hinterlegt.

3.3 Verarbeitung von E-Mails

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) empfiehlt im Rahmen des ISMS (Information Security Management System) eingehende E-Mails, aufgrund der genannten sicherheitstechnischen Gegebenheiten, auf Malware wie Viren, Würmer, Trojaner, Spyware und weitere Schadprogramme zu prüfen sowie die Einstellung von Filtern zum Schutz vor Spam und Phishing vorzunehmen.

Wir kommen dieser Empfehlung nach, sodass alle eingehenden E-Mails und ihre Dateianhänge auf Malware und die Dateianhänge zusätzlich auf Zulässigkeit der verwendeten Dateiformate geprüft werden. Des Weiteren verwenden wir verschiedene Filter bzw. Einstellungen, um unsere Systeme vor Spam und Phishing-Attacken zu schützen.

Wir bitten Sie, Ihre E-Mail entsprechend der folgenden Richtlinie zu gestalten:

  • Übermitteln Sie uns nur die für die Korrespondenz notwendigen Daten – überprüfen Sie ggf. die Einstellungen Ihres E-Mail-Programms oder E-Mail-Providers.
  • Verwenden Sie in Ihrem E-Mail-Body (Nachricht) und Dateianhängen keine Programmcodes oder programmähnliche Bestandteile wie Makros oder Scripte.
  • Verwenden Sie als Dateianhänge nur das pdf-Format.
  • Binden Sie keine Links in Ihrer E-Mail-Body (Nachricht) oder PDF-Dokument zu externen Seiten ein.

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet, sofern diese Ihrer E-Mail entnommen werden können:

  • E-Mail-Header (E-Mail-Adresse, Betreff, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse)
  • E-Mail-Body (Nachricht) – Die von Ihnen ggf. angegebenen Daten zu Ihrer Person z.B. Name, Telefonnummer, Adresse, Buchungsnummer

Mit Zusenden Ihrer E-Mail an eine unserer Adressen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner zugänglich sind.

Webformulare

Im Rahmen unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit mittels Webformularen mit uns Verbindung aufzunehmen. Diese Daten werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie erhoben, verarbeitet und genutzt.

In Folge informieren wir Sie detaillierter darüber, wie die erhobenen Daten verarbeitet werden und welche Personen und Unternehmen bei der Verarbeitung beteiligt sind.

Datenschutz - Webformulare

4.1 Beratung & Service (Team)

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer
  • URL-Adresse des Webformulars, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse
  • Ihre Nachricht

Mit der Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie und dem Absenden des Webformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden. Zweck der Datenerhebung ist die Beratung von Kunden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus dem Ressort Beratung & Service zugänglich sind.

4.2 Bestellung Gratisbroschüre (Mediathek)

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer, Anschrift (PLZ, Stadt, Straße, Hausnummer)
  • URL-Adresse des Webformulars, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse
  • Auswahl der bestellten Dokumente

Folgende Daten werden an das von uns beauftragte Logistikunternehmen übermittelt:

  • Vorname, Nachname, Ihre Anschrift
  • Anschrift des Absenders

Mit der Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie und dem Absenden des Webformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Bestellung von Dokumenten schriftlich und / oder telefonisch sowie postalisch kontaktiert und informiert werden. Zweck der Datenerhebung ist die Zustellung der vom Kunden angeforderten Dokumente.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus dem Ressort Kundenservice zugänglich sind und dass Ihre Daten an das von uns beauftragte Logikunterunternehmen übermittelt werden.

Wir beauftragen das folgende Logikunterunternehmen für die Zustellung: DHL GmbH (Deutsche Post AG), Charles-de-Gaulle-Str. 20, 53113 Bonn, Germany. Die Zustellung ist für Sie kostenfrei.

4.3 Event-Anmeldung (Kulturevents)

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer
  • URL-Adresse des Webformulars, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse
  • Ihre Nachricht, Teilnehmerzahl

Mit der Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie und dem Absenden des Webformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden. Zweck der Datenerhebung ist die Eventplanung sowie Benachrichtigung (Erinnerungs-E-Mail) des Kunden einen Tag vor dem Event.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus dem Ressort Kundenservice zugänglich sind.

4.4 Erfahrungsberichte (Feedback)

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede, Vorname, Nachname, Buchungsnummer
  • E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer
  • URL-Adresse des Webformulars, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse
  • Ihre Nachricht / Bewertungstext

Mit der Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie und dem Absenden des Webformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus dem Ressort Qualitätssicherung für Sprachunterricht zugänglich ist.

Veröffentlichung von Erfahrungsberichten (optional)

Erfahrungsberichte sind eine gute Möglichkeit, seine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Zur Sicherstellung der Qualität unserer Erfahrungsberichte wird daher ein Abgleich mit Bestandsdaten durchgeführt – es wird mittels der angegebenen Buchungsnummer und Namen Überprüft, ob Sie Kunde bei uns sind oder waren. Sie können uns nur ein Feedback geben, wenn Sie Teilnehmer in einer unserer Sprachkurse oder Sprachreisen sind oder waren.

Sofern Sie einer Veröffentlichung zugestimmt haben und Ihr Erfahrungsbericht unsere Richtlinien erfüllt, werden wir Ihren Erfahrungsbericht in pseudonymisierter Form und ohne Angaben von Kontaktdaten im Rahmen unserer Website, bis auf Widerruf, veröffentlichen.

Ein Beispiel
Vincent G. 07.07.2014 (Datum der Erstellung)
Übermittelter Text, welcher von Ihnen selbst verfasst wurde und sich auf Ihren gebuchten Sprachkurs-/reise bezieht.

Richtlinien Erfahrungsberichte

Sofern Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilen möchten, bitten wir Sie folgende Richtlinien beim Verfassen Ihres Berichtes einzuhalten:

  • der Bericht bezieht sich auf Ihren Sprachkurs oder Ihre Sprachreise
  • ist ehrlich, unvoreingenommen, freundlich und nicht anstößig oder verletzend formuliert.
  • hat für den Leser einen Mehrwert und hilft ihm, sich ein Bild von unserer Sprachschule, dem Sprachunterricht, den Lehren und unserem Team zu machen
  • stellt keinen persönlichen Angriff auf eine andere Person dar oder diskriminiert Personengruppen
  • verletzt nicht die Rechte anderer
  • enthält keine gesetzwidrigen Inhalte
  • enthält weder personenbezogene Daten oder vertrauliche Informationen von Ihnen noch von oder anderen Personen
  • beinhaltet keineTelefonnummern und Links zu anderen Websites

4.5 Kommentare (Blogpost)

Es werden gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Angaben zur Person
    Anrede, Vorname, Nachname
  • Angaben zur Kontaktmöglichkeit
    E-Mail-Adresse, Telefon-/Mobilnummer
  • Angaben vom System
    URL-Adresse des Webformulars sowie Datum und Uhrzeit

Mit der Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie und dem Absenden des Webformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus dem Ressort Qualitätssicherung zugänglich sind.

Veröffentlichung von Kommentaren (optional)

Kommentare zu unseren Blogbeiträgen sind eine gute Möglichkeit, Ihre Meinung mir anderen zu teilen oder diese zu ergänzen. Sie wünschen sicherlich Blogbeiträge, die hilfreich sind.

Zur Sicherstellung der Qualität unserer Blogbeiträge wird daher eine Qualitätsprüfung Ihres Beitrags vor seiner Veröffentlichung vorgenommen.

Sofern Sie einer Veröffentlichung zugestimmt haben und Ihr Blogbeitrag unsere Richtlinien erfüllt, werden wir Ihren Beitrag/Kommentar in pseudonymisierter Form und ohne Angaben von Kontaktdaten im Rahmen unserer Websites, bis auf Widerruf, veröffentlichen.

Ein Beispiel
Vincent G. 07.07.2014 (Datum der Erstellung)
Übermittelter Text, welcher von Ihnen selbst verfasst wurde und sich auf den Blogbeitrag bezieht.

Richtlinien Kommentare

Sofern Sie Ihren Kommentar mit anderen teilen möchten, bitten wir Sie, folgende Richtlinien beim Verfassen einzuhalten:

  • Der Kommentar bezieht sich auf den Beitrag
  • ist ehrlich, unvoreingenommen, freundlich und nicht anstößig oder verletzend formuliert
  • hat für den Leser einen Mehrwert und gibt nützliche Informationen
  • stellt keinen Angriff auf eine andere Person oder Personengruppe dar
  • verletzt nicht die Rechte anderer
  • enthält keine gesetzwidrigen Inhalte
  • enthält weder personenbezogene Daten und vertrauliche Informationen von Ihnen noch von anderen Personen
  • beinhaltet keine Telefonnummern

Help-/Support-Chat (Live-Chat)

Wir bieten Ihnen auf unseren Websites die Möglichkeit, mittels Help-/Support-Chat mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern direkt in Kontakt zu treten und in einem Gespräch in Form eines Echtzeit-Chats Ihre Fragen zu klären.

Den Help-/Support-Chat erreichen Sie über das Sprechblasen-Symbol in der Hauptmenüleiste oder durch automatisches Einblenden am rechten unteren Bildschirmrand.

Um den Chat nutzen zu können, sind keinen Angaben persönlicher Daten erforderlich. Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern unseres Dienstleisters ist verschlüsselt.

Datenschutz - Help-/Support-Chat (Live-Chat)

Um Ihnen einen Echtzeit-Chat auf der Website zu ermöglichen, werden "Cookies", d.h. Textdateien, auf Ihrem Computer gespeichert. Es werden keine Daten aggregiert, um den Nutzer zu identifizieren.

Ihre IP-Adresse wird gemäß der gesetzlichen Bestimmungen anonymisiert. Der Chatverlauf wird anonymisiert gespeichert und ausgewertet.

Dienstleister gem. §§ 5, 11, 31 BDSG ist:

JivoSite, Inc., 525 W. Remington Drive, Sunnyvale, CA 94087, USA. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von JivoSite: https://www.jivochat.com/privacy

Online-Kursbuchung

Wir bieten Ihnen auf unseren Websites die Möglichkeit, Sprachkurse und Sprachreisen online zu buchen (Kursbuchung).

Mit dem Akzeptieren unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie der Datenschutzrichtlinie und dem Abschluss der Buchung mittels Klick auf den Button mit der Beschriftung "Buchung abschließen" kommt mit der Annahme der Anmeldung durch Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf Sprachschule GoAcademy! ein verbindlicher Vertrag zustande.

Datenschutz - Online-Kursbuchung

Für diese Webformulare gelten die unter Punkt 2. dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Bedingungen.

Sie akzeptieren durch den Abschluss der Buchung, dass Sie im Rahmen der Vertragsabwicklung schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden und Ihnen postalisch Kurs- und Reisedokumente zugesendet werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem zuständigen Ansprechpartner aus den Ressorts Buchhaltung und Qualitätssicherung zugänglich sind und dass Ihre Daten ggf. an Dienstleister weitergegeben werden.

5.1 Weitergabe personenbezogener Daten an Dienstleister

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dienstleister nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Im Rahmen der Online-Kursbuchung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (wie Banken, Vergabestellen von Sprachzertifikaten, Logistikunternehmen, Fluggesellschaften, (Reise-)Versicherungsunternehmen) die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung.

Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

In Folge nennen wir Ihnen unsere Dienstleister, an welche wir in Abhängigkeit vom gebuchten Sprachkurs zur Vertragserfüllung Daten übermitteln. Bitte beachten Sie, dass einige unserer Dienstleister Ihren Firmensitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, Ihrer Daten daher den Europäischen Wirtschaftsraum und Datenschutzrichtlinien verlassen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Unternehmen die Daten nicht datenschutzkonform verarbeiten - weitere Information finden Sie in Folge.

Zahlungsarten

Lastschrift
Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
53113 Bonn, Germany

PayPal
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Logistikunternehmen

Zustellung Reiseunterlagen
DHL GmbH (Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn, Germany

Sprachreisen

Reiseversicherung
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Rosenheimer Straße 116
81669 München, Germany

Sprachzertifikate

telc - language test
telc GmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt/Main, Germany

TOEFL & TOEIC
Educational Testing Service
Rosedale Road Mail Stop 42-L
Princeton NJ 08541, USA

Online-Bewerbung

Im Rahmen unseres Online-Bewerbungsverfahrens erfassen wir die für ein Bewerbungsverfahren bei Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf Sprachschule GoAcademy! erforderlichen Informationen.

In Folge informieren wir Sie darüber, worauf Sie in Bezug auf Übermittlung und sicherheitstechnischer Sicht achten sollten, da diese Informationen von Ihnen in der Regel selbst erhoben und freiwillig übermittelt werden.

Datenschutz - Onlinebewerbung

Es werden daher folgende Bewerbungsdaten gem. Punkt 2 unserer Datenschutzrichtlinie erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Angaben zur Person
    Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Muttersprache
  • Angaben zum Kontakt
    Wohnort (PLZ, Ort), Adresse (Straße, Hausnummer), Telefon-/Mobilnummer, E-Mail-Adresse
  • Angaben zu Qualifikationen
    Schulabschluss, Sprachkenntnisse, EDV Kenntnisse, Auslandserfahrung
  • Angaben zur Stelle
    Stellenbezeichnung, Eintrittstermin
  • Allgemeine Angaben
    Datum und Uhrzeit, Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie

Mit der Registrierung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern den für die zu besetzende Position relevanten Stellen der Sprachcaffe Arbeitsgemeinschaft zugänglich sind.

Aus Sicherheitsgründen schicken wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, nachdem Sie sich bei uns online auf eine Stelle beworben haben.

Alternativ zur Nutzung des Online-Formulars steht es Ihnen frei, den Post- / Briefweg zu nutzen. Entsprechende Formulare haben wir für Sie in unserer Mediathek hinterlegt.

6.1 Bewerbungsinformationen

Wir suchen die besten Bewerber, unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Wir benötigen von Ihnen keine Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nach deutschem Recht oder jedem anderen nationalen oder internationalen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind.

Bitte übermitteln Sie uns auch nicht Inhalte, die Rechte Dritter verletzen, vertrauliche Interna oder gar Betriebsgeheimnisse Ihres ehemaligen oder gegenwärtigen Arbeitgebers, sowie Angaben zu Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft.

Die Informationen, die Sie uns mitteilen, werden vertraulich behandelt und nur innerhalb der Sprachcaffe Arbeitsgemeinschaft an diejenigen Personen weitergegeben, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind.

Die entsprechenden Ansprechpartner der Sprachcaffe Arbeitsgemeinschaft können sich hierbei in Deutschland oder dem inner- wie außereuropäischen Ausland befinden.

6.2 Bearbeitung und Löschung Ihrer Bewerbung

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit ändern oder löschen lassen und uns bitten, Ihnen dabei behilflich zu sein, indem Sie unser Team kontaktieren. Personenbezogene Daten werden dann entsprechend der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung zugestimmt haben.

Personenbezogene Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bzw. spätestens 48 Stunden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Vertrages, so können Ihre Daten, zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses, unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, gespeichert und genutzt werden. Natürlich haben Sie jederzeit das Recht Ihre Bewerbung zurückzuziehen.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unseren Websites die Möglichkeit, unsere Newsletter zu abonnieren. Mit unseren Newslettern informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote.

Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahin gehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert.

Datenschutz - Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung gespeichert. Dies dient indem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits.

Für das Versenden unseres Newsletters nutzen wir CleverReach, einen Newsletter Dienstleister, welcher uns hilft eine sichere, datenschutzkonforme und schnelle An-und Abmeldung unseres Newsletters zu gewährleisten.

CleverReach ist eine Dienstleistung der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany.

7.1 Newsletter – Anmeldung

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen.

Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Nach dem Klick auf den Link erhalten Sie im Anschluss eine Benachrichtigungs-E-Mail, diese informiert Sie darüber, dass der Dienst aktiviert ist.

Wir speichern und nutzen Ihre Daten ausschließlich für die Zustellung unseres Newsletters, der Sie über Events, Seminare, Angebote und Aktionen informiert und Ihnen Vokabeln und Lerntipps bietet.

Mit der Übermittlung stimmen Sie der zweckgebundenen Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Servern von CleverReach zu.

Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Dienstleister CleverReach lediglich zur Erfüllung dieser Aufgabe verwendet werden (Versenden des von uns erstellten Newsletters). Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt nicht.

7.2 Newsletter – Abmeldung

Möchten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Für die Abmeldung zu unserem Newsletter stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Direkt im Newsletter auf den Link "Newsletter abmelden" klicken.
  • Sie tragen Ihre E-Mail-Adresse auf unserer Seite zur Newsletter-Abmeldung ein.
  • Per E-Mail, Fax oder Brief. Bitte nennen Sie uns die E-Mail-Adresse, welche aus dem Newsletter-Dienst entfernt werden soll.

Nach der Übermittlung Ihrer Abmeldung in Bezug auf unseren Newsletter, erhalten Sie zwei E-Mails. In der ersten E-Mail werden Sie gebeten einen Link anzuklicken, indem Sie die Abmeldung des Newsletter bestätigen. Die zweite E-Mail informiert Sie darüber, dass Sie abgemeldet sind und Ihre Daten vom Dienstleister gelöscht wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach der Bestätigung automatisch gelöscht. Sie erhalten danach keine weiteren Newsletter mehr.

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, zu einem späteren Zeitpunkt unseren Newsletter wieder zu abonnieren, wir würden uns freuen.

Cookies

Unsere Websites, interaktive Anwendungen, E-Mail Nachrichten und Newsletter können “Cookies” und andere Technologien verwenden. Das Akzeptieren bzw. Speichern von Cookie-Dateien ist keine Voraussetzung für dessen Nutzung.

Wir nutzen Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Websites zu vereinfachen und um die Websites sowie unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuzuschneiden.

Datenschutz - Cookies & andere Technologien

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält typischerweise den Namen der Website, die es gesetzt hat, die Lebensdauer des Cookies (d.h. den Zeitraum, indem das Cookie auf Ihrem Endgerät verbleibt) und einen Wert, der typischerweise eine zufällig generierte eindeutige Nummer ist.

Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Wofür nutzen wir Cookies?

Wir nutzen Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Websites zu vereinfachen und um die Websites sowie unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuzuschneiden. Cookies können dies tun, da Websites diese Dateien lesen und schreiben können.

Dadurch ist es ihnen möglich, Sie wiederzuerkennen und wichtige Informationen abzuspeichern, durch welche Ihre Nutzung einer Website für Sie bequemer wird (z.B. indem Ihre bevorzugten Einstellungen abgespeichert werden).

Cookies können auch verwendet werden, damit Sie Aktivitäten auf unseren Websites in Zukunft schneller durchführen können.

Weiterhin nutzen wir Cookies, um anonyme, aggregierte Statistiken zu erstellen, die uns ein Verständnis über das Nutzerverhalten der Besucher unserer Websites vermitteln, und die uns helfen, die Struktur und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Die Informationen in Cookies ermöglichen es uns nicht, Sie persönlich zu identifizieren.

Wie kann ich Cookies Verwalten?

Obwohl die meisten Browser standardmäßig so eingerichtet sind, dass Cookies akzeptiert werden, erlauben es Ihnen die meisten Browser die Einstellungen zu ändern, um Cookies zu blockieren oder Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Sie können Cookies zu jeder Zeit ablehnen, akzeptieren oder löschen, indem Sie die Browsereinstellung aktivieren oder aufrufen. Informationen über das Verfahren, um Cookies zu aktivieren, zu deaktivieren oder zu löschen, finden Sie auf der Internetseite des Herstellers Ihres Browsers oder der im Browsers integrierte Hilfefunktion.

Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren oder Entfernen von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Website wie beabsichtigt funktionieren könnten. Zum Beispiel kann dies dazu führen, dass Sie nicht auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen können und Sie keine personalisierten Informationen erhalten, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wenn Sie verschiedene Geräte zum Ansehen der und für den Zugriff auf die Website verwenden (z.B. Ihren Computer, Ihr Smartphone, Ihr Tablet-PC), müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät gemäß Ihrem bevorzugten Umgang mit Cookies eingestellt ist.

Chrome

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de-DE

Safari

https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=de_DE

Firefox

https://support.mozilla.org/de/kb/neueste-surf-such-und-download-chronik-loeschen

Internet Explorer

https://support.microsoft.com/de-DE/kb/278835

Opera

http://www.opera.com/help/tutorials/

Welche Cookies nutzen wir?

Zwei verschiedene Arten von Cookies können auf unseren Websites, interaktive Anwendungen, E-Mail Nachrichten und Newsletter zum Einsatz kommen, sog. „Session-Cookies“ und „Permanente Cookies“. Session-Cookies sind temporäre Cookies, die solange auf Ihrem Endgerät bleiben, bis Sie die Seite wieder verlassen.

Ein permanenter Cookie hingegen bleibt auch nachdem Sie die Website verlassen haben für eine bestimmte Zeitspanne auf Ihrem Endgerät oder solange, bis Sie diesen manuell löschen (wie lange ein Cookie auf Ihrem Endgerät bleibt, hängt von der „Lebensspanne“ dieses Cookies ab oder Ihrer bevorzugten Einstellung im Browser).

Weiter unten werden unterschiedliche Arten von Cookies aufgelistet, die beim Besuch der unserer Websites zum Einsatz kommen können.

Bitte beachten Sie, dass sofern die durch Cookies erhobenen Informationen als personenbezogene Daten gelten, die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie Anwendung finden und diese Cookie-Richtlinie entsprechend ergänzen.

Die nach folgenden Cookies sind unerlässlich für das Funktionieren der Website und ermöglichen es Ihnen auf der Website zu navigieren und ihre Dienste und Funktionen zu nutzen. Ohne diese zwingend notwendigen Cookies wird die Website nicht so reibungslos funktionieren wie von uns gewünscht und wir können die Website oder bestimmte Dienste und Funktionen, die Sie anfordern, möglicherweise nicht zur Verfügung stellen.

Sicherheits-Cookies

Werden für Sicherheitskontrollen und -überprüfungen genutzt.

User ID-Cookies

Werden genutzt, um sicherzustellen, dass User nur Ihre eigenen Daten sehen können.

Session-Cookies

Werden genutzt, um den Status der Anwendung aufrechtzuerhalten.

Load balancing-Cookies

Werden dazu genutzt, die Leistungslast der Seite auf verschiedene Server auf dem Globus zu verteilen und die Server zu entlasten.

Präfernz-Cookies

Präferenz-Cookies erheben Informationen zu Ihren Einstellungen und Vorlieben und erlauben es uns, Sprach- oder sonstige lokale Einstellungen abzurufen und die Website entsprechend anzupassen.

Browserinfo-Cookies

Wird dazu genutzt, um vom Browser übermittelte Informationen zu speichern und Funktionen der Website entsprechend zu konfigurieren.

Websitehistorie-Cookies

Wird dazu genutzt, um die Navigation auf der Website zu erleichtern

Filterhistorie-Cookies

Wird dazu genutzt, um die Filtereinstellungen auf der Website zu speichern

Cookies von Drittanbietern

Wir nutzen außerdem unterschiedliche Dienstleister, die für uns auf Ihrem Endgerät ebenfalls Cookies und/oder Pixel-Tags platzieren können, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie mehr Informationen über diese Cookies und Pixel-Tags wünschen, einschließlich Informationen, wie Sie der Nutzung solcher Cookies widersprechen können, lesen Sie bitte die jeweiligen Unterpunkte in unsere Datenschutzrichtlinien.

Weitere Informationen, Links und Einstellungsmöglichkeiten zu den jeweiligen Dienstleistern finden Sie in den Abschnitten:

  • 10. Web Analyse
  • 11. Werbeanzeigen
  • 15. Social Media

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies sammeln Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites, interaktive Anwendungen, E-Mail Nachrichten und Newsletter und ermöglichen es uns, die Funktionalität der verschiedenen Medien zu verbessern. Beispielsweise teilen uns Analyse-Cookies mit, welche die am meisten frequentierten Unterseiten auf der Website sind.

Analyse-Cookies helfen uns außerdem dabei, Schwierigkeiten, die Sie mit der Website haben, zu erfassen und zeigen uns, ob unsere Website effizient auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist. Auf diese Weise werden wir in die Lage versetzt, allgemeine (anonyme) Profile hinsichtlich der Nutzung unserer Website zu erstellen und zu analysieren, anstelle des Nutzerverhaltens einzelner Personen.

Pixel Tags

Einige der von Ihnen auf der Websites besuchten Unterseiten erheben Informationen zudem durch den Einsatz von Pixel Tags (auch „Clear Gifs“ genannt). So können wir Informationen über die Nutzung unserer Websites, interaktive Anwendungen, E-Mail Nachrichten und Newsletter durch unsere Nutzer besser analysieren. Die mittels Pixel Tags erhobenen Informationen, über die Nutzung unserer Webiste, ermöglichen es uns jedoch nicht Sie persönlich zu identifizieren.

Allerdings können die so erhobenen Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten, z.B. im Rahmen von Ihnen auf Social-Media Plattformen erstellten Profilen, verknüpft werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social-Media Plattform. (sehen Sie bitte Punkt 15)

Web Analyse

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics, mittels der Implementierung Universal Analytics und dessen Einstellungen und Plug-ins: anonymizeIp, forceSSL, linkid, displayfeatures, ec. sowie Facebook Pixels und Twitter Analytics.

Sprachkurse - Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf

Google Analytics

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Google Analytics wird in unserem Auftrag anonymisiert Daten erheben und mittels einer SSL-Verbindung an die Server von Google übermitteln, um Ihre Nutzung unserer Medien und geschalteten Werbeanzeigen statistisch auszuwerten und um für uns Reports über die Aktivitäten innerhalb unser Medien und geschalteten Werbeanzeigen zu erstellen.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Ferner ist Google Analytics eine ISO 27001 zertifiziert Dienstleistung von Google. ISO 27001 ist einer der anerkanntesten, internationalen, unabhängigen Sicherheitsstandards und gilt für die Systeme, Anwendungen, Mitarbeiter, Technologien, Prozesse und Rechenzentren.

Google Analytics verwendet Cookies, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um eine Analyse der Nutzung unserer Medien durch Google Analytics ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Medien (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Eintstellung "anonymizeIp"

Wir haben auf unseren Websites die Implementierung von Google Analytics um den Code „ga ('set','anonymizeIp','true');“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google Analytics lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Websites, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Eintstellung "forceSSL"

Wir haben auf unseren Websites die Implementierung von Google Analytics um den Code „ga('set','forceSSL','true');“ erweitert, um eine mittels SSL verschlüsselte Übertragung aller von Google Analytics erhobenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden daher auf unsere Veranlassung hin von Google verschlüsselt übertragen.

Mit dieser Einstellung möchten wir die Sicherheit bei der Übermittelung Ihrer Daten an die Server von Google erhöhen. Sofern der oben erwähnte Ausnahmefall eintreten sollte, sind die übermittelten Daten weiterhin vor anderen geschützt.

Plug-in "linkid"

Wir haben auf unseren Websites die Implementierung von Google Analytics um den Code „ga('require','linkid');“ erweitert, um eine erweiterte Zuordnung von Interaktionen bei Links zu ermöglichen.

Mit dieser Einstellung ist es uns möglich, eine statistische Auswertung der Nutzung bestimmter Website-Elemente vorzunehmen. Diese Implementierung dient der Optimierung des Layouts mit der Intention, dass Sie möglichst schnell das finden, wonach Sie gesucht haben.

Plug-in "displayfeatures"

Wir haben auf unseren Websites die Implementierung von Google Analytics um den Code „ga('require','displayfeatures');“ erweitert, um Daten aus Google AdWords (demografischen Merkmalen und Interessen) zu statistischen Zwecken auszuwerten.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen – rufen Sie dazu die Anzeigeneinstellungen unter: https://www.google.de/settings/ads auf.

Plug-in "ec"

Wir haben auf unseren Websites die Implementierung von Google Analytics um den Code „ga('require', 'ec');“ erweitert, um eine erweiterte Zuordnung von Interaktionen bei Kurs- und Reisebuchungen zu ermöglichen.

Mit dieser Einstellung ist es uns möglich, eine statistische Auswertung der getätigten Kurs- und Reisebuchungen über unsere Websites vorzunehmen.

Einstellungsmöglichkeiten

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google Analytics sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Plug-in können Sie die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie nachfolgend auf den Button "Opt-Out aktivieren" klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Button erneut klicken – dieser Opt-Out-Cookie gilt nur für diese Website und setzt voraus, dass Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass das Speichern von Cookies akzeptiert wird.

Datenschutzerklärung und
Nutzungsbedingungen von Google

Datenschutzerklärung
Google Analytics

Google Analytics und AdWords
Einstellung für Werbeanzeigen

Browser-Plugin zur Deaktiverung
von Google Analytics

Opt-Out Google Analytics

Facebook Pixels

Facebook Pixels ist eine Dienstleistung von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

Facebook wird in unserem Auftrag anonymisiert Daten erheben und mittels einer SSL-Verbindung an die Server von Facebook übermitteln, um Ihre Nutzung unserer Medien und geschalteten Werbeanzeigen statistisch auszuwerten und um für uns Reports über die Aktivitäten innerhalb unser Medien und geschalteten Werbeanzeigen zu erstellen.

Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen.

Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten.

Facebook Pixels verwendet Cookies und Pixel-Tags, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unserer Medien durch Facebook Pixels ermöglicht. Die durch den Cookie und Pixels erfassten Informationen über die Nutzung unserer Medien werden in der Regel an einen Server von Facebook in die USA übertragen und dort gespeichert.

Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/ . Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Einstellungsmöglichkeiten

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten an Facebook sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Facebook verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Plug-in können Sie die Erfassung durch Facebook Pixels auf dieser Website auch verhindern, indem Sie nachfolgend auf den Button "Opt-Out aktivieren" klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Button erneut klicken – dieser Opt-Out-Cookie gilt nur für diese Website und setzt voraus, dass Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass das Speichern von Cookies akzeptiert wird.

Datenschutzerklärung und
Nutzungsbedingungen von Facebook

Browser-Plugin zur Deaktiverung
von Browser-Tracking

Opt-Out Facebook Pixels

Twitter Analytics

Twitter Analytics ist eine Dienstleistung von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“)

Twitter wird in unserem Auftrag anonymisiert Daten erheben und mittels einer SSL-Verbindung an die Server von Twitter übermitteln, um Ihre Nutzung unserer Medien und geschalteten Werbeanzeigen statistisch auszuwerten und um für uns Reports über die Aktivitäten innerhalb unser Medien und geschalteten Werbeanzeigen zu erstellen.

Twitter beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Twitter Analytics verwendet Cookies, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unserer Medien durch das Twitter Analytics Tool ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Medien werden in der Regel an einen Server von Twitter in die USA übertragen und dort gespeichert.

Twitter Analytics kann diese Daten mit ihrem Twitterkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Twitter Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://twitter.com/privacy . Sie können Twitter sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Twitter ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Einstellungsmöglichkeiten

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten an Twitter sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Twitter Analytics verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Plug-in können Sie die Erfassung durch Twitter Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie nachfolgend auf den Button "Opt-Out aktivieren" klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Button erneut klicken – dieser Opt-Out-Cookie gilt nur diese Website und setzt voraus, dass Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass das Speichern von Cookies akzeptiert wird.

Datenschutzerklärung und
Nutzungsbedingungen von Twitter

Browser-Plugin zur Deaktiverung
von Browser-Tracking

Opt-Out Twitter Analytics

Werbeanzeigen

Unsere Websites benutzen Doubleclick by Google mittels Google Tag Manager zur Schaltung von Werbeanzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet.

Doubleclick by Google wird anonymisiert Daten erheben, um im Rahmen von Marketingkampagnen zu unseren Produkten auf unseren Websites und Websites unserer Werbepartner gezielter Werbung zuschalten.

Mehr Informationen zu Doubleclick by Google und Ihre dies bezüglichen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in Folge.

Datenschutz - Werbeanzeigen

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.

Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Websites lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Einstellungsmöglichkeiten

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Tools in Bezug auf Doubleclick by Google finden Sie unter:

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Websites werden Nutzungsdaten, durch den jeweiligen Browser, übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt gemäß § 3a BDSG und § 31 BDSG.

Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, URL der aufgerufenen Seite, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Websites gekommen sind), IP-Adresse, die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Datenschutz - Werbeanzeigen

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung unserer Websites nach 48 Stunden gelöscht, weitere Daten anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die Daten derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und unsere Websites weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welcher Zeit die Nutzung unserer Websites besonders intensiv ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen eine schnellstmögliche Nutzung zu gewährleisten. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler auf unseren Websites schneller erkennen und beheben.

Externe Links

Unsere Website enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich.

Um einen möglichst hohen Schutz Ihrer Privatsphäre sicherzustellen bemühen wir uns grundsätzlich auf mittels SSL-Verschlüsselung gesicherte Websites Dritter innerhalb der Europäischen Union zu verlinken oder Websites mit ähnlichen hohen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz - Inhalten Dritter

Die auf unseren Websites verlinkten Websites Dritter wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Websites Dritter ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Inhalten Dritter

Innerhalb unserer Website, werden nach Ihrer Zustimmung, Inhalte Dritter eingebunden werden. Dies betrifft zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, Videos von Youtube und Vimeo, Präsentationen von SlideShare, Bilder von Pinterest, Instagram, Flickr sowie Feeds von Twitter.

Dies setzt immer voraus, dass die jeweiligen Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Datenschutz - Inhalten Dritter

Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Bitte beachten Sie des Weiteren unsere Hinweise im Punkt 15 – Social Media, da es bei einigen der Dienstleister möglich ist einen Nutzerkonto (Profil) anzulegen, und es sich um so genannten soziale Netzwerke handelt.

Durch die Nutzung dieser Dienste auf unseren Websites erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Drittanbieter einverstanden.

Im Punkt 15.1 finden Sie Links zu den jeweiligen Datenschutzrichtlinien sowie Hinweise zu Einstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Privatsphäre.

Social Media

Unsere Website verwendet nach Ihrer Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie und Aktivierung der Funktionen, Plug-ins von verschiedenen Anbietern u.a. auch von sog. sozialen Netzwerken. Mithilfe dieser Plug-ins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder weiter empfehlen sowie weitere Informationen erhalten (Bsp. Google-Maps, SlideShare).

Datenschutz - Social Plugins & Links

14.1 Allgemein

Die Funktionen dieser Plug-ins sind standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Beim Klick auf noch nicht aktivierte Social Media Symbole werden Sie z.B. auf unsere jeweilige Profilseite des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet oder ggf. um erweiterte Funktionen zu Nutzen, gebeten unsere Datenschutzrichtlinie und der darin enthaltenen Einwilligungserklärung, zuzustimmen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Medien Dritter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Anbieters bzw. dessen Website. Die Links hierzu finden Sie im weiteren Verlauf dieser Datenschutzrichtlinie (Punkt 14.3).

Wenn Sie nicht möchten, dass die jeweiligen Anbieter dieser Plug-ins über unseren Internetauftritt Daten über Sie erheben, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem jeweiligen Anbiertern ausloggen und ggf. gespeicherte Cookies löschen.

Bitte beachten Sie, auch wenn Sie bei dem jeweiligen Anbieter nicht angemeldet sind oder kein Nutzerkonto (Profil) angelegt haben, können von Websites mit aktiven Social Plug-ins Daten gesendet werden.

Durch Websites mit aktiven Plug-ins speichern Plug-in Anbieter z.B. soziale Netzwerke, beim Aufruf jener Websites einen Cookie mit einer Kennung. Da Ihr Browser diese Cookies bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Websites der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden oder Registration (sofern kein Nutzerkonto vorhanden) bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk – auch wieder einer Person zuzuordnen werden.

Aus diesem Grund haben wir, um Ihre Privatsphäre zu schützen, die Plug-ins u.a. der sog. sozialen Netzwerke standardmäßig deaktiviert.

14.2 Social Plug-ins

Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Social Media aktivieren" können Sie alle Plugins aktivieren (sog. 2-Klick-Lösung) und die jeweiligen Funktionen nutzen.

Durch die aktive Nutzung erhält das jeweilige soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

14.3 Links Datenschutzrichtlinien – Social Media

Nachfolgend finden Sie die Links zu den jeweiligen Datenschutzrichtlinien mit weiteren Hinweisen der jeweiligen Betreiber, zu möglichen Einstellungen in Bezug auf Ihre Privatsphäre im jeweiligen sozialen Netzwerk.

Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Facebook.

Google+

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird. Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Google finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Google.

GoogleMaps

Wir verwenden Inhalte von GoogleMaps, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird. Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Google finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von GoogleMaps.

Twitter

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“).Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Twitter finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Twitter.

Tumblr

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Tumblr, welches von der Tumblr, Inc. 35 East 21st Street, 10E, New York, NY 10010, USA betrieben wird („Tumblr“).Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Tumblr finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Tumblr.

VK

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes VK, welches von der VKontakte Ltd prem. 1-N, bld. 12-14, Lit. A, Khersonskaya st., St. Petersburg, Russia, 191024 betrieben wird („VK“).Den Link zur Datenschutzrichtlinie von VK finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von VK.com.

Pinterest

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“).Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Pinterest finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Pinterest.

Instagram

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Instagram, welches von der Instagram, LLC Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird ("Instagram").Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Instagram finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Instagram.

YouTube

Wir verwenden Inhalte der Website Youtube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Youtube”). Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Youtube finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Youtube.

Vimeo

Wir verwenden Plugins der Website Vimeo, welche von der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA betrieben wird („Vimeo”). Den Link zur Datenschutzrichtlinie von Vimeo finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von Vimeo.

XING

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes XING, welche von der Xing AG, Gänsemarkt 6, 20354 Hamburg, Germany betrieben wird („XING”). Den Link zur Datenschutzrichtlinie von XING finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von XING.

LinkedIn

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes LinkedIn, welche von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View CA 94043, USA betrieben wird. Den Link zur Datenschutzrichtlinie von LinkedIn finden Sie hier:
Datenschutzrichtlinie von LinkedIn.

Einwilligungserklärung nach Bundesdatenschutzgesetz

Ich willige ein, dass meine Daten von Go Academy! – Sprachcaffe Düsseldorf Sprachschule GoAcademy! zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt sowie an Vertragspartner zur Auftragsabwicklung weitergegeben bzw. übermittelt und dort ebenfalls zu den folgenden Zwecken verarbeitet und genutzt werden:

  • Information und Beratung mittels E-Mail, Telefon oder Post
  • Zusendung von Informations-, Kurs- und Reisedokumenten
  • Der bedarfsgerechten und persönlichen Ausgestaltung seiner Medieninhalte

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetz, erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.

Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen, verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:

Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf
Grafenberger Allee 78 – 80
40237 Düsseldorf

Telefon +49(0)­ 211.­68 41 52

Telefax  +49(0)­ 211.­68 44 32

datenschutz@sprachcaffe-duesseldorf.de

Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten sowohl bei Sprachcaffe Sprachschule Düsseldorf als auch bei den betreffenden Vertragspartnern gelöscht.

Kontakt

Michael Rönitz

+49(0)­ 211.­68 41 52

datenschutz@sprachcaffe-duesseldorf.de

Bitte geben Sie Ihre Anrede an.

Anrede

Anrede

Anrede
Frau
Herr
Bitte geben Sie Ihren Vorname an.
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Ich habe die Datenschutz-
und Einwilligungserklärung
gelesen
und erkläre mich damit einverstanden.
Ich habe die Datenschutz-
und Einwilligungserklärung
gelesen
und erkläre mich damit einverstanden.
Bitte wählen Sie.

Woher kennen Sie uns?

Woher kennen Sie uns?

Woher kennen Sie uns?

Freunde

Bekannte, Freunde, Verwandte
Bereits an einem
Sprachcaffe-Kurs teilgenommen
Blog, Online-Zeitschrift
Infopost, Newsletter

Events

Kulturevent/-festival
Messestand
Sprachabende

Suchmaschine

Bing / Yahoo
Google
Yandex

Soziale Netzwerke

Facebook
Google+
LinkedIn, Xing
Twitter
VK

Werbung

Flyer
Plakat
Printmedien
Schild vor dem Sprachcaffe
Werbung im Internet